Aktuelles

...
Start der Mitmach-Kampagne „Kirche im Aufbruch – Wohin soll’s gehen?“

Seit Anfang Februar 2021 läuft im Bistum Eichstätt der „Strategieprozess“. Hierbei sollen mit Blick auf rückläufigen Kirchensteuereinnahmen, großen finanziellen Defiziten und schwindenden personellen Ressourcen bereits bis zum Sommer 2021 erste Handlungspakete geschnürt werden. „Dabei wird im Fokus stehen, wie wir die Menschen verstärkt erreichen können und wie wir das nachhaltig tun können. So wollen wir […]

...
Vielfalt wagen! – mutig * offen * segensreich

In den immer wieder aufkommenden kirchlich-gesellschaftlichen Debatten über unterschiedliche Lebensentwürfe und Familienmodelle vermissen wir allzu oft das positive, aufgeschlossene und den Menschen zugewandte Auftreten von Teilen der Amtskirche und Kirchenvertreter*innen.
Darum bezieht der KjG Diözesanverband Eichstätt klar Stellung gegen diskriminierende Aussagen und Haltungen.

...
KjG-soulbottle

„GLASKLAR – Wasser ist für alle da!“ Mit der KjG-soulbottle (Füllmenge: 1 Liter) kannst du anderen eine Freude bereiten oder dich einfach selbst beschenken – und das guten Gewissens. Denn soulbottles werden fair, nachhaltig und klimaneutral in Deutschland produziert und bestehen aus bis zu 80% Recyclingglas. Zudem fließt 1 Euro pro soulbottle an die Organisation „Viva con […]

...
Unsere neue Homepage ist LIVE

Endlich ist es soweit, wir haben eine neue Homepage. Seit über 2 Jahren entwickelten wir ein neues Konzept, machten uns Gedanken über die Inhalte und überlegten uns ein Design. Die ersten Skizzen waren schnell erstellt, jedoch war der Prozess bis zur aktuellen Struktur langwieriger als gedacht. Wir arbeiteten knapp zwei Jahre, bis wir letztes Jahr […]

...
Näh‘ dir deinen Nasen-Mund-Schutz selbst!

In dieser Anleitung zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du dir selbst einen Nasen-Mund-Schutz nähen kannst – in deinem eigenen Design, waschbar und damit absolut umweltfreundlich! Achja, sicherlich gibt es auch einfachere Varianten, sich einen Nasen-Mund-Schutz zu kreieren – das Netz ist voll davon. Warum wir uns also für genau diese, etwas aufwendigere Variante […]

Jetzt
Mitglied
werden!