„Große Leiter/-innenschulung“ meets „KjG-Osterschulung“

Schulung in Corona-Zeiten? Wir probieren’s aus! Denn wir wollen, dass du gut gewappnet und ausgebildet die Sommerferienangebote in deiner Pfarrei und Ortsgruppe mitgestalten kannst.

Da sowohl die „KjG-Osterschulung“ als auch die „Große Leiter/-innenschulung“ (GLS) in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen mussten, wollen wir nun auf Nummer sicher gehen und haben zwei Schulungswochenenden vorbereitet, die nach Kursgruppen getrennt an verschiedenen Orten im Nürnberger Süden stattfinden werden. Welche Orte das sein werden, können wir noch nicht genau sagen – du erfährst es spätestens nach Anmeldeschluss.

Was wir allerdings schon sagen können: Trotz aller Corona-Umstände erwartet dich ein aufregendes Schulungsprogramm mit spannenden Inhalten, allerhand Methoden, neuen Spielen, netten Leuten und jeder Menge Spaß!

Im Rahmen der Schulungswochenenden gibt es zwei Kurse:

Den Jugendleitungskurs für alle, die noch keine Ausbildung zur Jugendleiter*in besucht haben und künftig gut gewappnet in der Jugendarbeit mitarbeiten wollen. Und den Fortbildungskurs für alle, die schon Erfahrungen in der Jugendarbeit gesammelt haben, sich mit anderen Jugendleiter*innen austauschen und neue Ideen und nützliche Tipps zu verschiedenen Themen mitnehmen wollen.

Alle Infos zu den Kursen und den Schulungswochenenden findest du im Flyer.

Du möchtest dabei sein? Dann fülle das Anmeldeformular vollständig aus und schicke es bis spätestens 16. Mai 2021 an die Jugendstelle. Schnell sein lohnt sich, denn aufgrund der Corona-Pandemie sind die Plätze stark begrenzt. 

Kontakt für Rückfragen und Anmeldung: 

Katholische Jugendstelle Nürnberg-Süd

Zugspitzstraße 77

90471 Nürnberg

Telefon: (0911) 807535

Fax: (0911) 8173378

Jetzt
Mitglied
werden!